Kasimir backt (1996)

Kasimir liebt guten Biskuitkuchen und heute hat er dabei Unterstützung. Es ist sein Freund Frippe, der Kasimir zu seinem Geburtstag gratulieren möchte. Das ist ein guter Grund, um das Rezeptbuch zu finden und einen Kuchen zu backen. Alles ist da; Zucker, Eier, Butter, Milch und Mehl. Der Teig schmeckt sehr gut und der Kuchen wird toll. Zum Glück, denn jetzt kommen noch mehr Gäste…

Im dritten Buch über Kasimir lernen wir seinen Freund Frippe kennen. Gemeinsam backen sie einen Kuchen nach Grossmutters altem Rezept. Alles wird Schritt für Schritt ausgeführt und mit klaren und humorvollen Bildern illustriert. Während der Kuchen im Ofen ist, waschen die beiden ab. Zuletzt zeigt Kasimir wie man den Kuchen stürzt und ihn auf ein schönes Papier setzt. Am Ende des Buches findet man dann das komplette Rezept. 

Dieses Buch ist über Amazon.de und Buecher.de erhältlich


Auszüge aus dem Buch

Klicken Sie auf das kleine Bild, um eine Version mit höherer Auflösung zu sehen. Bitte beachten Sie, dass diese Auszüge aus der Schwedischen Ausgabe sind.


01 02 03
Heute ist Kasimirs Geburtstag Kasimir und Frippe schauen in den Schrank Einige der Dinge, die man braucht

Kasimir backt wird von der Verlag Friedrich Oetinger GmbH herausgegeben.