Kasimir pflanzt weisse Bohnen (1997)

Kasimir liebt Gartenarbeit. Als seine Pflanze verblüht, pflanzt er an deren Stelle weisse Bohnen. Alles was er dazu braucht, sind ein paar kleine Bohnensamen, ein paar Töpfe, ein bisschen Erde, Wasser und ein wenig Geduld. Dafür kriegt Kasimir Blüten und Blätter, ein nettes Abendessen und obendrauf neue Bohnensamen. Das ist fantastisch, das denkt auch Frippe.

Das Buch zeigt Schritt für Schritt, wie man seine eigenen Bohnen mit gewöhnlichen weissen Bohnen aus dem Supermarkt anpflanzen kann. Zuerst müssen diese im Wasser aufquellen, dann in der richtigen Tiefe in Töpfe gepflanzt werden und zuletzt brauchen sie ein wenig Wasser. Nach ungefähr einer Woche beginnen sie zu wachsen und am Ende sind die Pflanzen riesig. Kasimir und Frippe kochen eine Mahlzeit mit den frischen Bohnen. Das Buch endet mit ein paar guten Tipps für das eigene Gärtnern.

Dieses Buch ist über Amazon.de und Buecher.de erhältlich


Auszüge aus dem Buch

Klicken Sie auf das kleine Bild, um eine Version mit höherer Auflösung zu sehen. Bitte beachten Sie, dass diese Auszüge aus der Schwedischen Ausgabe sind.


01 02 03
Kasimirs Pflanze ist verwelkt Zuerst braucht man ein bisschen Erde Schau, die feinen Bohnen

Kasimir pflanzt weisse Bohnen wird von der Verlag Friedrich Oetinger GmbH herausgegeben.